Wappen der Gemeinde Sieggraben

Gemeinde Sieggraben


Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben
Telefon: 02621/2200


Artikelanfang:

Musikverein Waldheimat

Foto Mitglieder des Musikvereins Waldheimat

Obmann: Herbert Riegler
Obmann-Stellvertreter: Ing. Josef Bernhardt

Schriftführer: Ing. Gottfried Reisner
Schriftführer-Stellvertreterin: Sonja Wedl

Kassier: Buchta Franz
Kassier-Stellvertreterin: Maria Geissler

Organisationsreferent: Anton Dorr

Jugendreferent: Taschner Maria Theresia
Jugendreferent-Stellvertreterin: Dorr Melanie
Archivar: Kapellmeister Fröhlich
Archivar-Stellvertreterin: Karina Klauninger
Kassaprüfer: Bgm. Jobst, Plank Johann
Beiräte: Franz Marass, Petra Friedl, Hannes Riegler, Christoph Vogel

Zu den fixen Aktivitäten des Musikvereins im Ort zählen neben der Marschbegleitung zur Erstkommunion, zu Fronleichnam und Allerheiligen, Frühlings- und Adventkonzerte sowie das Turmblasen zu Weihnachten.

Ebenso ist die musikalische Umrahmung aller Feste und öffentlicher Ereignisse durch unsere Blasmusik nicht mehr wegzudenken.

Unter den zahlreichen auswärtigen Auftritten der Musikapelle ist das alljährliche Kurkonzert in Bad Sauerbrunn inzwischen Tradition geworden.


Die neue Tracht des Musikvereins Waldheimat Sieggraben



Teichfest des Musikvereines Waldheimat Sieggraben 2016


Der Musikverein Waldheimat Sieggraben veranstaltete am 03. Sept. 2016 vor dem Probelokal bei der Bio Fernwärme ein Teichfest. Ein lauwarmer Abend und gute Stimmung waren ein Garant für ein gelungenes Teichfest


Teichfest_2016_1
Teichfest 2016_2
Teichfest_2016_3
Teichfest_2016_4


Bild 1: Elisabeth Reisner, Werner Reisner, Oberamtsrätin Martha Reisner und Karina Reisner fühlten sich sichtlich wohl.
Bild 2: UFC Obmann Johann Geissler und Johann Bauer
Bild 3: Die Blasmusik sorgte für musikalische Stimmung
Bild 4: Die Besucher fühlten sich wohl



Teichfest des Musikvereines Waldheimat Sieggraben 2014


Am 29. und 30. August fand das Teichfest des Musikvereines Waldheimat Sieggraben bei der Bio-Fernwärme Sieggraben statt. Die Bergkappelle Mühlbach aus Salzburg, welche zu Gast war, spielte am Samstag ab 19:00 Uhr ein ausgezeichnetes Konzert, welches bei den Zuhörern überaus gut angekommen ist.
Am Sonntag wurde die Hl. Messe von der Berkappelle aus Mühlbach musikalisch mitgestaltet. Anschließend sorgte der Musikverein Sieggraben für musikalische Unterhaltung. Als Ehrengäste waren LAbg. Mag. Christian Sagartz, Bgm. Vinzenz Jobst und der Obmann des Bezirksblasmusikverbandes Mattersburg A. Plank anwesend.
Obmann Herbert Riegler und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durften mit dem Fest überaus zufrieden sein. Die vielen Gäste sahen dies ebenso.


Musikfest2014_14
Musikfest2014_13
Musikfest2014_12
Musikfest2014_11
Musikfest2014_9
Musikfest2014_10
Musikfest2014_8
Musikfest2014_7
Musikfest2014_6
Musikfest2014_5
Musikfest2014_4
Musikfest2014_3
Musikfest2014_2
Musikfest2014_1




Musikverein Waldheimat auf Besuch in Mühlbach am Hochkönig in Salzburg

Sieggrabens Blasmusik wurde zur 150 Jahr Bestandsfeier der Bergkapelle Mühlbach (18. Bis 20. Mai 2012) eingeladen. 1300 Musikanten – 20 Blasmusikkapellen aus Salzburg, Kärnten, Deutschland und Burgenland (Sieggraben) haben bei den Feierlichkeiten teilgenommen.

Bürgermeister Vinzenz Jobst wurde vom Obmann Herbert Riegler eingeladen und nahm an der Reise und den schönen Festivitäten teil. Am Samstag stand eine Wanderung auf die Mittenfeldalm am Programm. Das Zelt wurde am Sonntag nach dem Festakt von 1500 Leuten gefüllt. Die Stimmung war prächtig, so wie es bei Musikanten üblich ist. Zwischen den Bürgermeistern Johann Knoblinger und Vinzenz Jobst wurde sogleich Freundschaft geschlossen und weitere Treffen ausgemacht.

Bild 1: Nach der Anreise beim gemütlichen Beisammensein
Bild 2: Kapellmeisterstellvertreter DI Gottfried Reisner und Bgm. Vinzenz Jobst
Bild 3: Die Stimmung war hervorragend
Bild 4: Schlagzeuger Kristof Rohl gähnt mit dem Hund der Wirtin vom Mühlbachhof um die Wette
Bild 5: Obmann Herbert Riegler legte nach der langen Nacht eine Ruhepause ein
Bild 6: Ausblick auf den Hochkönig

Nach der Anreise beim gemütlichen Beisammensein
Kapellmeisterstellvertreter DI Gottfried Reisner und Bgm. Vinzenz Jobst
Die Stimmung war hervorragend
Schlagzeuger Kristof Rohl gähnt mit dem Hund der Wirtin vom Mühlbachhof um die Wette
Obmann Herbert Riegler legte nach der langen Nacht eine Ruhepause ein
Ausblick auf den Hochkönig


Bild 1 und Bild 2: Wandergruppe am Weg auf die Mittenfeldalm
Bild 3: Mag. Carina Klauninger und Kapellmeister Mag. Reinhard Fröhlich
Bild 4: Spiel der Sieggrabener am Mühlbachhof
Bild 5: Bürgermeister Johann Knoblinger, seit 18 Jahren Bgm. in Mühlbach und Bgm. Vinzenz Jobst, seit knapp 20 Jahren Bgm. in Sieggraben

Wandergruppe am Weg auf die Mittenfeldalm
2. Bild der Wandergruppe am Weg auf die Mittenfeldalm
Mag. Carina Klauninger und Kapellmeister Mag. Reinhard Fröhlich
Spiel der Sieggrabener am Mühlbachhof
Bürgermeister Johann Knoblinger, seit 18 Jahren Bgm. in Mühlbach und Bgm. Vinzenz Jobst, seit knapp 20 Jahren Bgm. in Sieggraben


Bild 1: Fans unserer Musikkapelle: Anton und Maria Dorr, Maria Geissler, Petra Bernhardt
Bild 2 und 3: Warten auf den Einsatz und Spiel im Marschschritt
Bild 4: Ein volles Festzelt
Bild 5: Spiel der Sieggrabener durch die Straßen von Mühlbach
Bild 6: Kapellmeister der Mühlbacher Bergkapelle mit den beiden Bürgermeistern zu später Stunde
Bild 7: Wirtin vom Mühlbachhof mit den Musikanten

Fans unserer Musikkapelle: Anton und Maria Dorr, Maria Geissler, Petra Bernhardt
Warten auf den Einsatz und Spiel im Marschschritt
Spiel im Marschschritt
Ein volles Festzelt
Spiel der Sieggrabener durch die Straßen von Mühlbach
Kapellmeister der Mühlbacher Bergkapelle mit den beiden Bürgermeistern zu später Stunde
Wirtin vom Mühlbachhof mit den Musikanten

ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 27.06.2017 - 15:47 Uhr

Quelle: www.sieggraben.at © Gemeindeamt Sieggraben Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben, Telefon: 02621/2200