Wappen der Gemeinde Sieggraben

Gemeinde Sieggraben


Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben
Telefon: 02621/2200


Artikelanfang:

Pfarrgemeinde Sieggraben

Foto Pfarrer Manfred Grandits

Pfarrer
Geistl. Rat, Mag. Dr. Manfred Grandits

Gottesdienstordnung:
Sonntag 9:00 Uhr

Kanzleistunden:
Pfarrer Geistl. Rat Mag. Dr. Manfred Grandits: Freitags 9:00 Uhr – 11:00 Uhr

Anschrift:
Pfarramt Sieggraben

Obere Hauptstraße 12
7223 Sieggraben
Telefon: 02621/25 46


Foto zeigt Ratsvikar Franz Buchta

Ratsvikar
Franz Buchta

Dekanatstreffen der Katholischen Männerbewegung

Am 11.04.2017 fand das monatliche Dekanatstreffen der Katholischen Männerbewegung in Sieggraben, im Pfarrhof, statt. Referent war Mag. Gabriel Kozuch, Diözesanseelsorger der KMB, Dechant und Pfarrer in Andau. Kozuch hielt den Vortrag zum Thema „Jakob und Esau – Begegnung mit der eigenen Schuld“.
Anschließend lud die Pfarre Sieggraben zu einer kleinen Jause und zu kleinen Erfrischungen ein. 32 Männer aus dem Dekanat Mattersburg haben teilgenommen und waren von den Ausführungen, welche auf die Fastenzeit abgestimmt waren, beeindruckt.


KMB 01
KMB 02
KMB 03
KMB 04

Bild 1 Referent und Diözesanseelsorger Mag. Gabriel Kozuch und Dekanatsobmann Karl Graf



Segnung der Dreifaltigkeitssäule am 05. Juni 2016

Die Dreifaltigkeitssäule (errichtet 1897) wurde seitens der Gemeinde Sieggraben restauriert. Auf Vorschlag des Denkmalamtes wurde die Firma Gregorics aus Oslip mit den Arbeiten beauftragt.
Am 18. Mai 2016 hielt Pater Dr. Karl Wallner (Stift Heiligenkreuz) einen Vortrag zum Thema „Heilige Dreifaltigkeit“ im Pfarrheim.
Die Segnung der Dreifaltigkeitssäule wurde am 5. Juni 2016 von Generalvikar Mag. Martin Korpitsch im Anschluss an dei Heilige Messe vorgenommen.


Bild 1 Ministranten mit Pfarrer Mag. Dr. Manfred Grandits, Generalvikar Mag. Martin Korpitsch und Bürgermeister Vinzenz Jobst oder Bild 2 Ministranten mit Generalvikar Mag. Martin Korpitsch, Pfarrer Mag. Dr. Manfred Grandits und Bürgermeister Vinzenz Jobst


Dreifaltigkeit_1
Dreifaltigkeit_2
Dreifaltigkeit_3
Dreifaltigkeit_4


Fasching 2016 im Pfarrheim

Die alljährliche Faschingsfeier im Pfarrheim Sieggraben, fand am Faschingsdienstag, 09.02.2016, statt.


Fasching Pfarre 1
Fasching Pfarre 3
Fasching Pfarre 4
Fasching Pfarre 5


Heiligen Drei Könige unterwegs in Sieggraben

Am 04. und 05. Jänner 2016 zogen die Heiligen Drei Könige, in vier Gruppen mit Begleitpersonal, durch Sieggraben, um ihre Segnungswünsche zu überbringen.


Hl. 3 Könige 2016


Jubiläum von Mag. Josef A. Herget CM

Am 19.12.2015 feierte Priester Mag. Josef A. Herget CM sein 40 jähriges Priesterjubiläum in der Pfarre Sieggraben.


Jubiläum Pater Herget


Jubiläum von Pfarrer Geistl. Rat Mag. Dr. Manfred Grandits

Pfarrer Geistl. Rat Mag. Dr. Manfred Grandits ist nun seit 18 Jahren Pfarrer in der Pfarre Sieggraben. Er feierte am 31.10.2015 seinen 60. Geburtstag und sein 30 jähriges Priesterjubiläum. 16 geistliche Brüder sowie ein Großteil der Bevölkerung nahmen an den Feierlichkeiten teil. Bgm. Vinzenz Jobst hob in seiner Ansprache die Verdienste des Herrn Pfarrers hervor (Sanierung der Pfarrkirche, seinen Einsatz für Kinder und alte Menschen im Ort etc.). Die Festpredigt wurde von seinem Neffen, Mag. David Grandits, gehalten.


60.Geburtstag_Pfarrer Grandits_1
60.Geburtstag_Pfarrer Grandits_2
60.Geburtstag_Pfarrer Grandits_3



Bischof Ägidius J. Zsifkovics – Visitation und Firmung 01. Mai 2015


Im Zuge der Visitation und Firmung am 01. Mai 2015, fand eine Besprechung zwischen Bischof Ägidius J. Zsifkovics, den Pfarrgemeinderäten und Pfarrer Dr. Manfred Grandits statt.

Bild 1:
Bischof Zsifkovics, PGR Anneliese Rohl, PGR Dr. Christine Schwarz, PGR Jürgen Löffler, Ratsvikar Franz Buchta, PGR Herbert Riegler, PGR Stefan Kovacs, Pfarrer Dr. Manfred Grandits, PGR Renate Jobst, PGR Elisabeth Feucht, Messnerinnen Gisela Bauer und Roswitha Kovacs, PGR Christine Riegler und der Dechant des Dekanates Mattersburg.

Bild 2:
Im Pfarrheim überreichte der Bischof Altbürgermeister Johann Plank, der viele Jahrzehnte Sänger im Kirchenchor war, ein Präsent anlässlich seines 90. Geburtstages.

Bild 3:
Altbürgermeister Willibald Schuh, Altbürgermeister Johann Plank, Bgm. Vinzenz Jobst und Pfarrer Dr. Manfred Grandits mit Bischof Ägidius J. Zsifkovics.

Bild 4:
Die Begegnung mit Menschen ist ein persönliches Anliegen des Bischofs.


Bischof_2015_3
Bischof_2015_4
Bischof_2015_5
Bischof_2015_6



Fronleichnamprozession 2014


Fronleichnamprozession_2014_2
Fronleichnamprozession_2014_1









Erstkommunion am 22.04.2012

7 Buben und Mädchen mit Pfarrer Geist. Rat Mag. Dr. Manfred Grandits in der Pfarrkirche Sieggraben.

Erstkommunion 2012




2012 – KISI-KIDS Musical in der Kulturhalle

„Man müsste sie erfinden, wenn es sie nicht schon gäbe” – die KISIKIDS. Junge Leute von 4 bis 18, die mit ihren Musicals begeistern.

Musical (von Birgit Minichmayr) „Paulus – von Gott berufen – Botschafter Jesu“

Die Kinderaufführung in der Sieggrabener Kulturhalle am 06.02.2012 war spannend, einfühlsam und abenteuerlich. Nach 12 Jahren waren die KISI-KIDS wieder zu Gast in Sieggraben. Es war ein toller Abend mit Singen, Tanzen, Spaß und Freude. Diese vermittelten die talentierten, jungen Darsteller den Zuhörern und Zuschauern in der Sieggrabener Kulturhalle.

Zum Inhalt des Musicals: Er verhaftete Christen, verfolgte sie um ihres Glaubens willen. Er glaubte, das Richtige zu tun. Doch dann begegnete ihm der auferstandene Jesus. Paulus – die Geschichte eines Mannes, der alles gewonnen hatte – durch Jesus…. der alles ertragen konnte – für Jesus. Heute aktueller denn je. Jugendliche Tanzszenen, überraschende Bühneneffekte, eine kunterbunte brandneue Liedermischung: so wird biblische Szenerie lebendig.

Kisi-Kids 01
Kisi-Kids 02
Kisi-Kids 03
Kisi-Kids 04
Kisi-Kids 05
Kisi-Kids 06


2011 – Die Jungscharkinder bastelten gekonnt Adventkränze. Gute Stimmung und viel Spaß waren natürlich dabei.

Pfarrgemeinde Advendbasteln 2011 1
Pfarrgemeinde Advendbasteln 2011 2


Pfarrheimeröffnung am 18.10.2008 in Sieggraben

Am 18. Oktober 2008 wurde in Sieggraben das neue Pfarrheim und Kommunikationszentrum eröffnet.
Die Einsegnung nahm Diözesanbischof Dr. Paul Iby vor. Die Bevölkerung von Sieggraben nahm an diesem Fest zahlreich teil.

Bürgermeister Vinzenz Jobst begrüßte den Herrn Bischof und übergab ihm einen Gesundheitskorb als Präsent.
Bischof Dr. Paul Iby im Beisein von Herrn Pfarrer Geistl. Rat Mag. Dr. Manfred Grandits segnet die Räumlichkeiten des neuen Kommunikationszentrums
Ehrengäste vom Pfarrgemeinderat, der politischen Gemeinde, vom Land und der Diözese gemeinsam mit dem Bischof von Eisenstadt


Nachdem die Gemeinde Sieggraben im letzten Jahr einen neuen Kindergarten errichtet hatte, hat man das Gebäude neben der Kirche, in welchem der „alte“ Kindergarten untergebracht war, wieder der Pfarre zurückgegeben. Diese hat die Räumlichkeiten neu adaptiert und ausgebaut.

Die Kosten betrugen rund Euro 250.000,-. Aufgebracht wurden sie von der Diözese, dem Land, der Pfarre und der Gemeinde.

Geschichte

Foto Pfarrkirche Sieggraben

Über die Anfänge der Pfarre herrscht Ungewissheit. Die Urpfarre dürfte Oberpetersdorf gewesen sein.

1583 wurde auf Betreiben Erherzogs Ernst ein katholischer Pfarrer eingesetzt, der jedoch seine Tätigkeit bald wieder aufgab. 1589 hatte Sieggraben keinen Pfarrer und war nach Oberpetersdorf einfgepfarrt.

Im 17. Jh. kam Sieggraben zur Pfarre Marz.
Sieggraben ist seit 18.07.1736 eine eigene Pfarre.

Am 23.09.1979 war die “Feierliche Grundsteinweihe Pfarrkirche zum Hl. Kreuz”.


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 19.04.2017 - 15:35 Uhr

Quelle: www.sieggraben.at © Gemeindeamt Sieggraben Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben, Telefon: 02621/2200