Wappen der Gemeinde Sieggraben

Gemeinde Sieggraben


Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben
Telefon: 02621/2200


Artikelanfang:

10-Jahreszeiten-Hecke im Schulhof als Forschungsstation

Die Schülerinnen und Schüler der Naturparkschule Sieggraben pflanzten im Schulhof eine sogenannte „10-Jahreszeiten-Hecke“. In weiterer Folge sollen anhand von Blüte und Fruchtreife die Temperaturentwicklungen und Wetterereignisse genau beobachtet werden. Unterstützt mit einer App und spezifischen Materialien werden die Kinder zu Klima- und Biodiversitätsforschern, die mit ihren Beobachtungen sogar eine Grundlage für die Klimaforschung in der Region, aber auch international liefern.

„Mit dem vorliegenden Projekt werden die Schülerinnen und Schüler zu Hecken- und Biodiversitätsexperten, sie lernen die Pflanzenwelt in der eigenen Region so genau kennen wie kaum ein anderer. Gleichzeitig werden sie an das Thema Klimawandel herangeführt und können letztendlich frühzeitig Veränderungen erkennen. Diese Sensibilisierung ist enorm wichtig, damit die nächste Generation die Verantwortung für unsere sensiblen Ökosysteme auch übernehmen kann“, so Landesrätin Astrid Eisenkopf.

Die insgesamt 12 unterschiedlichen Gehölzarten wurden direkt im Schulhof gepflanzt, um die Entwicklung jederzeit und ohne viel Aufwand dokumentieren zu können. Auch der Kindergarten Sieggraben wird sich an diesem Projekt beteiligen.

Das EU-Projekt ist Teil des INTERREG-Projektes “YOUrALPS”, dessen Ziel es ist, Bewusstsein für die nachhaltige Entwicklung bei jungen Menschen zu steigern.

10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecke
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken
10 Jahrezeiten-Hecken

ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 02.05.2018 - 15:11 Uhr

Quelle: www.sieggraben.at © Gemeindeamt Sieggraben Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben, Telefon: 02621/2200