Wappen der Gemeinde Sieggraben

Gemeinde Sieggraben


Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben
Telefon: 02621/2200


Artikelanfang:

Österreichischer Zivilschutzverband


Bundesverband (ÖZSV)

Am Hof 4, 1010 Wien

Tel.: 01 / 533 93 23
Fax: 01 / 533 93 23 – 20
Homepage: www.zivilschutzverband.at bzw. www.siz.cc
Mail: office@zivilschutzverband.at


Landesverband Burgenland

Hartlsteig 2, 7000 Eisenstadt

Tel.: 02682 / 636 20
Fax: 02682 / 636 20 – 4
Mail: bzsv@utanet.at


Bezirksstellenleiter: Gerhard Kern
Tel.: 0664/998 57 20
eMail: siz.bezirkmattersburg@hotmail.com

Gerhard Kern ist seit 2005 SIZ-Leiter von Sieggraben.
Drei Sicherheitstage mit den Blaulichtorganisationen wurden von ihm organisiert und gemeinsam mit der Gemeinde Sieggraben erfolgreich durchgeführt. Mit den Volksschulkindern gab es eine „Apfel-Zitrone-Aktion“, wo die Geschwindigkeit der Fahrzeuge im Schulbereich gemessen wurde. Im Jahr 2012 wurde die Vorentscheidung der SAFETY-TOUR am Sieggrabener Sportplatz ausgetragen.

Nach dem Tod von Bezirksstellenleiter Reg.Rat. Langecker, wurde Kern im April 2013 vom Vorstand des Bgld. Zivilschutzverbandes zum Bezirksstellenleiter des Bezirkes Mattersburg gewählt. Die Betreuung von 19 Gemeinden nimmt er mit großem Einsatz und mit viel Kompetenz wahr.

Sicherheits- u. Zivilschutztag am 05. Juni 2016 in der Volksschule Sieggraben

Der Sicherheits- u. Zivilschutztag in der Volksschule Sieggraben, unter Initiative von Gerhard Kern (Sicherheitsbeauftragter) und Bgm. Vinzenz Jobst (Katastrophenschutzverantwortlicher der Gemeinde) war ein großer Erfolg. Am Programm standen Brandsimulation, Bergung von Verletzten durch die Feuerwehr, Einsatz der Rettungshundestaffel und des Roten Kreuzes. Des Weiteren hielten Gemeindearzt Dr. Dominikus Giefing und Gabriele Mayer Vorträge zu den Themen Engiftung und Entsäuerung.


Sicherheitstag_2016_1
Sicherheitstag_2016_2
Sicherheitstag_2016_3
Sicherheitstag_2016_4
Sicherheitstag_2016_5
Sicherheitstag_2016_6
Sicherheitstag_2016_7
Sicherheitstag_2016_8
Sicherheitstag_2016_9


Safety-Tour 2016

Zehn Volksschulklassen aus den Bezirken Mattersburg und Oberpullendorf nahmen bei diesem Vorbewerb der Kindersicherheitsolympiade in Sieggraben, am 02. Mai 2016, teil. Mehr als 200 Volksschülerinnen und Volksschüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern stellten sich den Herausforderungen. Ausgezeichnete Leistungen und ausgelassene und überaus gute Stimmung sorgten für einen gelungenen Vormittag. Die Begrüßungen nahmen Zivilschutzverbandspräsident NR Bgm. Erwin Preiner und Bgm. Vinzenz Jobst vor. Der Sieggrabener Elternverein sowie die Gemeinde Sieggraben sorgten für das leibliche Wohl. Seiger war die Volksschule Kleinfrauenhaid. Sieggraben belegte den ausgezeichneten 4. Platz. Die Siegerehrung wurde von Hans Loos, Vizepräsidenten des Zivilschutzverbandes sowie Bgm. Vinzenz Jobst, Vorstandsmitglied des Zivilschutzverbandes, vorgenommen.


Safety_2016_1
Safety_2016_2
Safety_2016_3
Safety_2016_4


Bgm. Vinzenz Jobst – Vorstand im Landesverband

Seit 09.11.2015 ist Bgm. Vinzenz Jobst im Vorstand und Präsidium des Burgenländisches Zivilschutzverbandes.

Bild: Bezirksstellenleiter des Bezirkes Mattersburg Gerhard Kern (Sieggraben), Präsident NR Bgm. Erwin Preiner (Winden am See), Bgm. Vinzenz Jobst (Sieggraben) und Vizepräsident Oberst i.R. Johann Loos (Apetlon).


Zivilschutz_2015_1

ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 10.06.2016 - 11:52 Uhr

Quelle: www.sieggraben.at © Gemeindeamt Sieggraben Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben, Telefon: 02621/2200