Wappen der Gemeinde Sieggraben

Gemeinde Sieggraben


Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben
Telefon: 02621/2200


Artikelanfang:

Gemeindeportrait

Sieggraben Aktuell


Christbäume für das Außenministerium


Am 23.11.2015 überbrachte eine Delegation aus Sieggraben dem Außenminister, Sebastian Kurz, Christbäume für das Außenministerium. Zur Übergabe kamen auch Bundesminister a.D. NR DI Niki Berlakovich mit seinem Mitarbeiter Thomas Jobst sowie Mag. Karl Schießl, Pressesprecher von ÖVP-Clubobmann Dr. Reinhold Lopatka und ehemaliger Sieggrabener.


Christbäume_Außenministerium_1
Christbäume_Außenministerium_2
Christbäume_Außenministerium_3
Christbäume_Außenministerium_4
Christbäume_Außenministerium_5
Christbäume_Außenministerium_6



ÖVP Bezirksosterempfang am 24. März 2015


Der Bezirksosterempfang der ÖVP fand im heurigen Jahr, am 24. März 2015, in der Sport- und Kulturhalle Sieggraben statt.
Als Ehrengäste waren Außenminister Sebastian Kurz und LH-Stv. Mag. Franz Steindl anwesend. Bgm. Vinzenz Jobst und OPO Ing. David Kovacs freuten sich über die zahlreichen Teilnehmer und überreichten den beiden Ehrengästen Geschenkkörbe.


Osterempfang_2015_1
Osterempfang_2015_2



Gemeindebesuch durch Landeshauptmann Hans Niessl am 15. März 2015


Landeshauptmann Hans Niessl folgte der Einladung von Bgm. Vinzenz Jobst und kam am 15.03.2015 zu einem Gemeindebesuch nach Sieggraben. Gespräche mit der Bevölkerung, dem Gemeinderat, der Pfarre, den Vereinen, der Schule und des Kindergartens standen auf der Tagesordnung. Der Landehauptmann war von der Gemeinde Sieggraben tief beeindruckt und dankte den Verantwortlichen Personen für ihren Einsatz.


LH_1
LH_2
LH_3
LH_4
LH_5
LH_6
LH_7
LH_8
LH_9
LH_10
LH_11
LH_12
LH_13
LH_14
LH_15
LH_16
LH_17
LH_18



Sieggraben – Österreichs 1. Christbaum Gemeinde

Foto Bgm Vinzenz Jobst überreicht den Christbaum an Bundespräsident Dr. Thomas Klestil

Seit 1992 jährliche Besuche beim Bundespräsidenten und Überreichung eines Christbaumes für die Hofburg.

Am 22.9.1999 und am 17.05.2002 besuchte Bundespräsident Dr. Thomas Klestil Sieggraben.

Seit über 20 Jahren produzieren einheimische Bauern Christbäume.


Besuch bei Bundespräsident Dr. Heinz Fischer 2003 – Übergabe eines Christbaumes für die Hofburg. (Zum Vergrössern bitte Bild anklicken)

Übergabe des Christbaumes an Bundespräsident Dr. Fischer
Dr. Fischer mit LH Nissl und Vinzenz Jobst
Gruppenbild Kinder aus Sieggraben beim Bundespräsidenten

Begleitet wurde Vinzenz Jobst von Landeshauptmann Hans Nissl, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Franz Steindl und Vertretern des Gemeinderates von Sieggraben. Auch Volksschulkinder der 3. und 4. Klasse, Die Direktorin der Volksschule Andrea Tauber und Lehrerinnen waren anwesend.

Durch das Gemeindegebiet von Sieggraben, einer der waldreichsten Gegenden des Landes, führen die weit über die Grenzen hinaus bekannten Wanderwege: der europäische Fernwanderweg vom Plattensee zu den Pyrenäen, sowie der österreichische Weitwanderweg.

Auszeichnungen

  • 1995: 2. Platz – jugendfreundlichste Gemeinde
  • 1997: „Goldener Mistkäfer“ – Umweltpreis
  • 1997: 2. Platz – jugendfreundlichste Gemeinde
  • 1999: 1. Platz – jugendfreundlichste Gemeinde
  • 1999: Dorferneuerungspreis – für die Kultur- und Sporthalle – (Preisübergabe 16.12.1999 durch Landeshauptmann Karl Stix)
  • 1998: Dorferneuerungspreis für Kultur- und Sporthalle
  • 2000: Bezirkssieger Kat. II – Blumenschmuckwettbewerb
  • 2001: Anerkennungspreis für aussergewöhnliches Engagement im Bereich des Naturschutzes und Umweltschutzes des Landes Burgenland – verliehen durch Landeshauptmann Hans Niessl
  • 2002: Blumenschmuckwettbewerb – 3. Platz im Bezirk
  • 2003: Blumenschmuckwettbewerb – 3. Platz im Bezirk
  • 2005: Blumenschmuckwettbewerb – 4. Platz im Bezirk
  • 2006: Blumenschmuckwettbewerb – 2. Platz im Bezirk
  • 2007: Blumenschmuckwettbewerb – 1. Platz im Bezirk
  • 2007: Burgenländischer Dorferneuerungspreis für den Kindergartenneubau (Preisübergabe 03.04.2009 durch Landesrätin Verena Dunst)
  • 2009: Blumenschmuckwettbewerb – 2. Platz im Bezirk
  • 2010: Im Zuge des Bgld. Blumenschmuckwettbewerbes wurde Sieggrabens Dorfplatz von der Landesjury zum schönsten des Bezirkes Mattersburg gewählt.

Foto Dr. Klestil mit Gattin

700 Jahre Sieggraben

Festakt am 17.05.2002
Bundespräsident Dr. Thomas Klestil, seit 10 Jahren ein grosser Freund des Bürgermeisters und der Bevölkerung von Sieggraben, beehrte die “Geburtstagsgemeinde” und nahm gemeinsam mit seiner Gattin Dr. Margot Klestil-Löffler an den Feierlichkeiten teil.

Foto Eröffnung des Dr. Thomas Klestil PlatzesFoto zeigt Dr. Thomas Klestil Platz

Ihm zu Ehren und aufgrund seiner Verdienste ums Land und um den Ort hat der Gemeinderat von Sieggraben einstimmig beschlossen einen Platz in Sieggraben dem österreichischen Staatsoberhaupt zu widmen.
Die Eröffnung fand am 17.05.2002 im Zuge der Feierlichkeiten der ersten urkundlichen Erwähnung von Sieggraben statt.


Foto Dankesgottesdienst

Diözesanbischof Dr.Paul Iby feierte mit der Bevölkerung und mit den Ehrengästen einen Dankesgottesdienst in der Ortskirche.
Volksschulkinder begrüßen mit einem Sieggrabener Lied die Festversammlung. Im festlichen Rahmenprogramm waren die Volksschüler von Sieggraben, der Musikverein Waldheimat Sieggraben, der Kirchenchor des Ortes und die Gastchöre aus Prennberg in Ungarn, MGC Dellach/Egg aus Kärnten und die Grenzlandstimmen aus Schattendorf in Burgenland eingebunden.

Foto Besuch in Sieggrabener Christbaumkultur

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Vinzenz Jobst haben folgende Gäste Grußbotschaften überbracht bzw. Reden gehalten: Bezirkshauptmann Dr. Günter Engelbrecht, die Landtagspräsidenten Walter Prior und DDr.Erwin Schranz, sowie die Bürgermeister der Nachbargemeinden Otto Scheiber aus Marz, Johann Giefing aus Schwarzenbach, Manfred Fuchs aus Kobersdorf, Ing. Paul Piniel aus Weppersdorf und aus der Stadtgemeinde Hermagor- Presseggersee aus Kärnten Bgm. Vinzenz Rauscher sowie die Festansprache durch Bundespräsident Dr.Thomas Klestil.

Der obligate Besuch in einer der Christbaumkulturen war für den Bundespräsidenten eine Selbstverständlichkeit. Dr.Klestil suchte sich bereits im Sept. 1999 erstmals einen Christbaum in Sieggraben aus.

Bekanntlich überbringt unsere Gemeinde seit 10 Jahren Weihnachtstannen dem BP für die Adventfeiern in der Hofburg. Mit Behinderten aus ganz Österreich findet sodann eine vorweihnachtliche Feier in der Hofburg statt.

Foto Frau Dr. Klestil-Löffler im Gespräch mit Bürgermeister Vinzenz Jobst

Frau Dr. Klestil Löffler im Gespräch mit Bgm.Vinzenz Jobst.

Der Gattin des Bundespräsidenten, Dr. Margot Klestil-Löffler wurde als Überraschung eine Urkunde mit folgender Zusicherung überreicht:

Die Gemeinde Sieggraben verpflichtet sich für die kommenden 10 Jahre dem Caritas-Kinderheim Am Himmel in Wien 19 einen Weihnachtsbaum zu spendieren bzw. zu überbringen, um den behinderten Kindern einmal im Jahr eine besondere Freude zuteil werden zu lassen.

Frau Dr.Klestil ist bekanntlich seit vielen Jahren im sozialen Bereich enorm aktiv.

Foto Vinzenz Rauscher und Vinzenz Jobst

Die beiden Jugendfreunde und Bürgermeister Vinzenz Rauscher und Vinzenz Jobst stammen aus dem selben Ort und waren Nachbarn in Egg bei Hermagor.



Einladung in die Hofburg

Das österreichische Staatsoberhaupt hat anlässlich seines Besuches in Sieggraben am 17.05.02 die Sieggrabener zum “Tag der offenen Tür” in die Hofburg eingeladen.

Foto 140 Menschen aus Sieggraben in Wien

Mit drei Autobussen fuhren am 29.Juni 2002 140 Leute aus Sieggraben nach Wien.

Foto Begrüssungsscene in der Hofburg

Bürgermeister Vinzenz Jobst und seine Mitbürgerinnen und Mitbürger wurden von Dr. Thomas Klestil und seiner Gattin Dr. Margot Klestil-Löffler besonders herzlich begrüsst.

Foto Vinzenz Jobst und Ehepaar Klestil

Zapfenstreich des Lebens
Bundespräsident Dr. Thomas Klestil war ein Beispiel an Pflichterfüllung. Trotz Krankheit hat er bis zum letzten Tag seine Arbeit für Österreich verrichtet.

Hier können Sie sich den Auszug aus dem Zapfenstreich des Lebens von Dr. Thomas Klestil downloaden.


Hier können Sie sich den Auszug aus der Bildergalerie der Besuche von Dr. Thomas Klestil downloaden.



ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 24.08.2017 - 15:11 Uhr

Quelle: www.sieggraben.at © Gemeindeamt Sieggraben Obere Hauptstraße 8, A 7223 Sieggraben, Telefon: 02621/2200